Familiengottesdienst

Familie
Die Familiengottesdienste für Jung und Alt

Familiengottesdienste gehören seit Jahren zu den gut besuchten Gottesdiensten. Jung und Alt nehmen gleicherweise gern daran teil. In einem solchen Gottesdienst sind einzelne Texte, Lieder und Geschichten mal mehr für Kinder, mal mehr für Jugendliche und mal mehr für Erwachsene interessant. Die Gottesdienste sind so kreativ gestaltet, dass junge und ältere Gemeindeglieder gleichermaßen Anregungen für Glaube und Alltag bekommen.

Jährlich feiern wir etwa sechs Familiengottesdienste: am Ostersonntag, an Erntedank, an einem Adventssonntag, am Heiligen Abend, und noch etwa zwei über das Jahr verteilt. Am Erntedankfest im Oktober feiern wir ein großes gemeinsames Abendmahl miteinander. Zum Familiengottesdienst am Heiligen Abend gehört natürlich ein Krippenspiel. Die meisten Familiengottesdienste werden von einem feststehenden Team vorbereitet und durchgeführt. Darüber hinaus kommen ab und an verschiedene Leute zusammen, um einen bestimmten Gottesdienst vorzubereiten. Verantwortet wird diese Arbeit von Pfarrer Gerhard Gronauer.
 

www.kirche-entdecken.de ist eine Internetseite der Evangelischen Kirche auf der Kinder im Grundschulalter und deren Eltern oder Lehrer auf Entdeckungstour durch die Kirche gehen und spielerisch Wissenswertes zum christlichen Glauben erfahren können.