Willkommen

Evangelisches Leben in Dinkelsbühl ist vielfältig, begeisternd, unterstützend, ermutigend und schillernd.
Auf dieser Website finden Sie die vielfältigen Angebote der Gemeinde. Aktuelle Informationen finden Sie immer auch in unserem Gemeindebrief: Evangelisch in Dinkelsbühl.

Hören und sehen Sie hier die Glocken der St. Paulskirche:

Tageslosung

Größtes jährliches Treffen evangelischer Christen Süddeutschlands

Am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022, soll er wieder stattfinden, der Bayerische Kirchentag auf dem Hesselberg. Unter dem Motto „Zusammenhalten“ lädt das Evangelische Dekanat Wassertrüdingen tausende Christen aus Franken, Schwaben, Oberpfalz und Württemberg auf das Gelände des Evang. Bildungszentrums Hesselberg ein.

Mit dem Zehnuhr-Gottesdienst beginnt die Großveranstaltung auf der Kirchentagswiese unter dem neu errichteten Kreuz mit Pfarrerin Dr. Miriam Groß, der Leiterin der Ausbildung der Seelsorge bei der Bundespolizei. Der Gottesdienst wird live zu sehen sein auf www.youtube.com/bayernevangelisch. Gemeinsam musizieren der Posaunenchor unter Leitung von Kirchenmusikdirektorin Kerstin Dikhoff mit dem Bläserensemble und dem Gospelchor aus Bamberg, dirigiert von Kirchenmusikdirektorin Ingrid Kasper. Zudem erfreut der Stargast und Posaunist Prof. Richard Roblee, Urgestein des Honolulu Symphony Orchestra mit neuen Kompositionen.

Der Markt der Möglichkeiten wird ebenfalls wieder geöffnet mit Workshops, Ständen, Seelsorgemöglichkeiten und gut verteilten Essensstationen. Um 12.30 Uhr findet der effektvolle Auftakt zum „offenen Gespräch“ mit Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm statt mit „Bayern wiegt den Bischof auf“, mit zuvor gesammelten und zum Kirchentag mitgebrachten alten Handys, auf einer langen Waage von MissionEineWelt. Auf ihr müssen möglicherweise neben dem Bischof noch weitere Prominente stehen. Auf dem Markt zu Gast: Die Band „Red Chucks“ aus Berlin.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder wird ein Grußwort sprechen. Am Nachmittag geht es um „Zusammenhalt gestalten“. Dr. Thomas De Maizière, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2023 in Nürnberg, stellt dazu seinen Blick auf Deutschland vor. Oberkirchenrat Michael Martin erörtert dazu aus Sicht der Weltkirche und Ökumene und die drei Landräte Dr. Jürgen Ludwig, Stefan Rößle und Manuel Westphal – sie stehen für Bayern und die Region - werden zum Thema interviewt von Hans-Joachim Vieweger, Korrespondent im BR-Hauptstadtstudio Berlin.  

Parallel zum Kirchentag feiern die Kinder ihren eigenen Kirchentag mit Pfarrer Michael Babel auf einem neuen Platz hinter dem östlich gelegenen EBZ-Hallenbad, auf einer vor Wind und Wetter geschützten Lichtung. Zu Gast sind beim Kinderkirchentag die Band um Chris Halmen, das Wassertrüdinger Figurentheater und der Zauberer Mr. Joy.
Auf selber Lichtung beginnt auch am Vorabend, am 5. Juni ab 18.30 Uhr die Kirchennacht „Night of Spirit“, die Pfingstnacht für die Jugend vom Konfialter bis 90 mit Pfarrer Steve-Kennedy Henkel und der Band „Good Weather Forecast“. Neu dabei sind Spiele wie etwa Fußballdarts und Bubble Soccer. Moderieren werden Pfarrerin Johanna Bogenreuther-Schlosser und Pfarrer Michael Babel.

Der Hesselberg-Kirchentag findet seit 1951 immer am Pfingstmontag statt. Zu ihm reisen zwischen 7.000 und 14.000 Menschen bis aus Bayreuth und Württemberg aus an.

Die evangelische und die katholische Ortsgemeinde Dinkelsbühl laden ein zum Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine,

ab dem 24. Mai 2022

jeden Dienstag um 18.30 Uhr

in der St. Paulskirche, Nördlinger Straße 2.

 

Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde für die Hilfe in Dinkelsbühl und Umgebung: Evangelische Kirchengemeinde Dinkelsbühl
VR-Bank Dinkelsbühl-Feuchtwangen
IBAN: DE63 7659 1000 0000 0015 54

Wichtig: Verwendungszweck "Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine"

Informationen dazu, wie Ehrenamtliche helfen können, erfahren sie bei der Beratungsstelle für Integration und Teilhabe, Turmgasse 4, 09851-5547896 und beim Helferkreis unter: http://orga.hkf@gmail.com.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen