Willkommen

Evangelisches Leben in Dinkelsbühl ist vielfältig, begeisternd, unterstützend, ermutigend und schillernd.
Auf dieser Website finden Sie die vielfältigen Angebote der Gemeinde. Aktuelle Informationen finden Sie immer auch in unserem Gemeindebrief: Evangelisch in Dinkelsbühl.

Stöbern Sie einfach oder melden Sie sich bei uns per Telefon (09851-2319), E-Mail (pfarramt.dinkelsbuehl@elkb.de)

 

Tageslosung

Ich weiß wohl, es ist so: Wie könnte ein Mensch recht behalten gegen Gott. Hat er Lust, mit ihm zu streiten, so kann er ihm auf tausend nicht eines antworten.
Hiob 9,2.3
Der Schriftgelehrte sprach zu Jesus: Ja, Meister, du hast recht geredet! Er ist einer, und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und mit aller Kraft, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer. Da Jesus sah, dass er verständig antwortete, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reich Gottes.
Markus 12,32-34

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Der gemeinsame Seniorennachmittag am kommenden Dienstag, 27.10.2020 muss wegen verschärfter Corona-Auflagen entfallen.

Seit Ende März läuten die Glocken des St. Georgsmünsters und der St. Paulskirche täglich um 17 Uhr, um für fünf Minuten ein deutlich hörbares Zeichen zum Innehalten anlässlich der Corona-Pandemie zu setzen. Am Sonntag, den 26. Juli, werden die Glocken in dieser Form und zu dieser Zeit zum letzten Mal läuten.

Das Virus wird uns vermutlich noch lange begleiten und unseren Alltag beeinflussen.  Der von der Krankheit Betroffenen und der Helfer*innen zu gedenken, für sie zu beten und selbst vorsichtig und rücksichtsvoll zu sein, bleibt als Aufgabe bestehen.

 

Aufgrund staatlicher Vorgaben können weiterhin die meisten Veranstaltungen und Gruppen/Kreise in unserer Kirchengemeinde noch nicht wieder stattfinden. Allerdings können wir ab dem 10.Mai wieder Gottesdienst um 10 Uhr in der St.Paulskirche feiern. Folgendes ist bei einem Gottesdienstbesuch zu beachten: Alle Besucher und Besucherinnen müssen beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Singen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte achten Sie vor, während und nach dem Gottesdienst auf einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern. Daraus ergibt sich eine Höchstzahl von ca. 110 Gottesdienstbesuchern. Zu besetzende Plätze sind entsprechend markiert. Es gibt Bereiche für Familien und Paare. Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Teams aus dem Kirchenvorstand. Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihr eigenes Gesangbuch mit. Gottesdienste im Stephanusheim finden bis auf Weiteres nur für die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes statt. Der Gottesdienst am Buß- und Bettag um 10 Uhr wird voraussichtlich in der Heilig-Geist-Kirche stattfinden, ebenso die Adventsandachten um 17 Uhr an den Samstagen vor dem 2., 3. und 4. Advent. Seit August sind wieder Taufen und Trauungen nach Rücksprache in der Heilig-Geist-Kirche möglich und an bestimmten Sonntagen ist die Heilig-Geist-Kirche jetzt auch wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet (siehe Termine). Seit dem 2.August finden auch die Gottesdienste im Hoffeld wieder statt. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Einhaltung dieser Maßnahmen zum Schutz aller. Unsere St. Paulskirche ist weiter täglich von 8.30 bis 17.30 Uhr für ein stilles Gebet und das Anzünden einer Kerze geöffnet. Weiterhin finden Sie hier auf unserer Homepage auch Videogottesdienste, die von Liturgen und Liturginnen aus dem Dekanat gehalten werden.

Weiterhin verweisen wir auch auf die Gottesdienste in ZDF (9:30 Uhr), ARD, BR und Deutschlandfunk (10:05 Uhr), die so organisiert sind, dass jeden Sonntag ein evangelischer Gottesdienst oder eine Morgenfeier mitgefeiert werden kann.

Radioandachten gibt es zum Beispiel jeden Abend in Bayern 3 von 21.58 bis 22.00 Uhr, von Montag bis Freitag auch in Bayern 1 von 22.58 bis 23.00 Uhr und von Montag bis Donnerstag und Sonntag um 22.00 Uhr auf Antenne Bayern.

Weitere Informationen und Impulse unter corona.bayern-evangelisch.de

Das Pfarramts- und Dekanatsbüro ist zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da. Besucherinnen und Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Außerdem erreichen Sie für seelsorgerliche Anliegen den diensthabenden Pfarrer/Pfarrerin unter der Notfallhandynummer: 0160/95550806. Die Telefonseelsorge ist unter: 0800/1110111 zu erreichen.

Auch die Evangelische Gemeindebücherei ist wieder geöffnet: jeweils dienstags und freitags von 15 bis 17 Uhr. Bitte tragen Sie bei einem Besuch eine Mund-Nasen-Bedeckung, achten Sie auf den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern, desinfizieren und/oder waschen Sie sich vor dem Betreten der Räumlichkeiten die Hände und betreten Sie den Raum nur Einzeln oder als Familie.

Der Eine-Welt-Laden hat auch wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.

Der Posaunenchor, der Gospelchor und die Kantorei proben wieder. Nähere Informationen bei Oliver Panzer.

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Jahrgänge 2019/20 und 2020/21 treffen sich (wieder). Nähere Informationen bei Pfr. Gronauer und Pfrin. Scheibenberger

Und auch die Jungschargruppen finden wieder statt. Nähere Informationen bei Marcel Schomberg.

 

Aufgrund der aktuellen Lage und zum Schutz der Gemeindeglieder werden Mitarbeitende der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Dinkelsbühl Besuche zu den Geburtstagen und Ehejubiläen nur in vorheriger Absprache mit den Jubilarinnen und Jubilaren machen. Alle Jubilare und Jubilarinnen erhalten einen Anruf und/oder einen Gruß der Kirchengemeinde. Wer einen Besuch wünscht oder gerne zu einem späteren Zeitpunkt besucht werden möchte oder sich über einen regelmäßigen Anruf freuen würde, darf sich gerne jederzeit im Pfarramt melden unter der Telefonnummer: 09851/2319.

 

 

Ab sofort und bis auf weiteres sind Pfarramt und Dekanatsbüro unter der Adresse

Dr. Martin-Luther-Str.15, hinter dem Stadtcafè,
91550 Dinkelsbühl, zu erreichen. 

Das Büro befindet sich im Rückgebäude im ersten Stock; Zugang über die Russelberggasse.

Die Büroöffnungszeiten bleiben wie bisher

Montag – Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr
Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Telefon, Fax und Email bleiben unverändert: 09851-2319 (Tel); 09851- 6714 (Fax);

Email Dekanat: dekanat.dinkelsbuehl@elkb.de
Email Pfarramt: pfarramt.dinkelsbuehl@elkb.de

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mi, 28.10. 15:30-16:30 Uhr
Pfarrerin Kathrin Scheibenberger
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld
Mi, 28.10. 15:30-16:30 Uhr
Pfarrer Dr. Gerhard Gronauer
Dinkelsbühl Gemeindehaus St. Paul
Mi, 28.10. 17-18 Uhr
Pfarrerin Kathrin Scheibenberger
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld
Mi, 28.10. 17-18 Uhr
Pfarrer Dr. Gerhard Gronauer
Dinkelsbühl Gemeindehaus St. Paul
Do, 29.10. 16-17:30 Uhr
Marcel Schomberg, CVJM Sekretär
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld
Fr, 30.10. 16-17:30 Uhr
Marcel Schomberg, CVJM Sekretär
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld
Fr, 30.10. 18:30-20 Uhr
Marcel Schomberg, CVJM Sekretär
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld
Sa, 31.10. 19 Uhr
Dekan Uland Spahlinger
Dinkelsbühl St. Paulskirche
So, 1.11. 10 Uhr
Dekan Uland Spahlinger
Dinkelsbühl St. Paulskirche
So, 1.11. 14:30 Uhr
Dekan Uland Spahlinger
Dinkelsbühl Gemeindehaus Hoffeld