Kirchenvorstand

Der neue Kirchenvorstand nimmt seine Arbeit auf.

Mit Beginn des neuen Jahres hat auch der neue Kirchenvorstand seine alltägliche Arbeit aufgenommen. In der Januarsitzung wurden die Vorsitzenden und Vertrauensleute gewählt. Diese sind Elke Böhm als Vorsitzende und Vertrauensfrau und als ihre Stellvertreterin fungiert im Amt, Gabriele Kallert. In die Dekanatssynode wurden folgende Mitglieder berufen: Monika Hoenen, Heinz Horeldt, Daniela Löder, Elke Böhm, Gabriele Kallert, Tamino Lehr, Herman Leistner und Klaus Gröner. Als Ersatzleute stehen Julia Heinzmann und Martina Ganzer zur Verfügung. Die Februarsitzung stand im Zeichen der Umbaumaßnahmen des Dekanates und der an das 3. Pfarrhaus angrenzenden Sparkasse. Für das Dekanat steht der Umzug in die hinter dem Stadtcafe leerstehenden Büros der ehemaligen AOK an. Dort soll dann das Pfarramt bis zum Ende der Bauzeit untergebracht werden. Ferner wurden erste Planentwürfe zur Umstrukturierung der Sparkasse zu einem Hotel/Restaurant vorgelegt und beraten. Ferner berichtete Pfarrer Dr. Gronauer, dass  nach dem Weggang von Frau Angelina Reiter vom CVJM, die Kinder und Jugendgruppen von ehrenamtlichen Mitarbeitern weitergeführt werden, bis sich eine neue Lösung ergibt. So hoffen wir, dass all unser Tun und Entscheiden unter dem Segen Gottes geschieht und geleitet wird.

Elke Böhm

Einführung des neuen Kirchenvorstandes

Vertrauensleute: Elke Böhm, Tel.: 09851-7791 und Gabriele Kallert, Tel.: 09851-2500